MO. – FR.: 10:00 – 19.00 UHR | SA.: 10:00 – 16:00 UHR

Telefon: 06021 - 57451

Stöckli Laser MX 2019/20 - Damen Allmountain Ski

1.049,00 

Stöckli Laser MX 2019/20 – der erste, ausschließlich für Damen konzipierte, Ski aus der Laser-Serie von Stöckli.

Auswahl zurücksetzen
Aufgrund der Vertriebsbestimmungen der Marke Stöckli ist ein komplett automatisierter Bestellprozess nicht erlaubt. Nach der Bestätigung ihrer Anfrage, erhalten Sie eine verbindliche Auftragsbestätigung.
SKU 41020320 Category

Beschreibung

Stöckli Laser MX 2019/20 – Damen Allmountain Ski

Stöckli bringt mit dem MX den ersten, ausschließlich für Damen konzipierten, Ski aus der Laser-Serie. Bei der Entwicklung dieses Skis arbeitete Stöckli mit der erfolgreichen Skirennläuferin Tina Maze zusammen. Leichtigkeit durch den Light Core, perfekt abgestimmte Geometrie und die kurzen Damenlängen – genau die richtigen Eigenschaften, um auf und neben der Piste zu glänzen. Die typischen Laser-Qualitäten werden durch einfaches und spielerisches Handling komplettiert.

Taillierung: 119-65-100
Radius: 11,4 (156 cm)
Gewicht: 2,92 kg
Konstruktion: Sandwich System
Oberfläche: Polyamid
Belag: Racing-Graphite
Technologie: SkinGrip+, Light Core, Softflex, Solid Metal Edge Light, SST, Full Edge Contact, Turtle Grip, Turtle Shell Comfort

 

Stöckli Technologie:

Light Core
Im Freeride- und Tourenbereich werden spezielle Holzarten wie Fuma oder Balsa verwendet. Sie machen den Kern und somit den Ski leichter und sorgen für dynamische Fahreigenschaften

Softflex (SF)
Die angepasste Flexkurve ermöglicht ein komfortables und dynamisches Skivergnügen speziell für Damen. Geringerer Kraftaufwand und Gewichtsersparnis sind die Vorteile der Soft Flex Technologie.

Solid Metal Edge Light
Die Solid Metal Edge Light Technologie sorgt für Gewichtsreduzierung und eine lange Lebensdauer. Die Kantenbreite entspricht der der Solid Metal Edge Technologie. Jedoch wird die Kante auf andere Weise gestanzt und weniger tief in den Ski eingebaut.

Sandwich Sidewall Technology (SST)
Die Sandwich Sidewall Technologie ist ein langbewährtes Herstellungsverfahren im Skibau. Der Ski wird Schicht für Schicht aufgebaut und unter starkem Druck verleimt. Dadurch kommt es zu optimaler Kraftübertragung und hoher Präzision.

Full Edge Contact (FEC)
Die breitere Schaufel sorgt für eine einfachere und schnellere Kurveneinleitung und mehr Griffigkeit in der Kure dank der längeren Kontaktfläche.

Turtle Grip
Mit der Turtle Grip Technologie verleiht Stöckli den Laser X Modellen eine neue Oberfläche – elegant und widerstandsfähig.

Turtle Shell Comfort. Die Turtle Shell Technologie von Stöckli wurde nach dem Prinzip eines Schildkrötenpanzers entwickelt. Der Ski verändert das Fahrverhalten je nach Geschwindigkeit. Die Fugen zwischen den Platten halten den Ski flexible. Kommt jedoch ein harter Schlag auf den Ski, so verzahnen sich die Platten ineinander. Der Ski ist weich und torsionsneutral bei gemächlichem Tempo und sportlich/steif bei großem Tempo und hoher Belastung. Das Resultat: ein Ski mit außergewöhnlich breitem Einsatzbereich.

 

 

Über Stöckli
22 von 24 Skimodellen des Herstellers Stöckli aus der Schweiz wurden von internationalen Skimagazinen mit Bestnoten bewertet.
Die Freeride Modelle Stormrider, die Allmountain-Ski Scale als auch die Slalomski Laser überzeugen im Skitest wie auf der Piste gleichermaßen.

Skiausrüstung von Stöckli – mit Spaß und Power durch den Schnee. Das passende Modell gibts auch für Deine Ansprüche, für Deinen Stil.

Stöckli baut Ski für jeden Anspruch: Kinder-Ski: Race Team, GS Team, Allmountain Ski: Scale Gamma, Beta und Alpha, Freeride und Touren: Stormrider, Damen Allrounder: Axis Mountain, O Tree Motion, Otwo Motion, Sportcarving: Laser SC, Slalom und Riesenslalom: Laser GS, SL und GS FIS, Allrounder: Axis Pro, Otwo, Stoeckli, die Schweizer Skispezialisten.